zurück zur Übersicht
Ganzheitliches Gesundheitsmanagement

Grundlagen für ein zeitgemässes BGM

Zukunftskompetenzen für HR und Führungskräfte

Ganzheitliches Gesundheitsmanagement

  • 7 Live-Webinare (14 Lehrstunden)

  • virtuell

    Live-Webinare (Aufzeichnungen werden den Lernenden anschliessend auf der Lernplattform zum stream angeboten)

  • CHF 1200

    Mit unseren attraktiven Finanzierungslösungen hast du die Möglichkeit deine Studiengebühren bis zu 4 Jahren zu finanzieren.

Teilen

Dein Ansprechpartner

Sabrina Spengler

Studierendenbetreuung

Die richtige Weiterbildung für HR, Führungskräfte und Coaches

Für wen und warum?

HR-Professionals

Für Personalverantwortliche ist dieser Kurs essenziell, um gesundheitsfördernde Massnahmen am Arbeitsplatz zu entwickeln und umzusetzen. Sie lernen, wie man das Wohlbefinden der Mitarbeiter steigert, die Arbeitnehmerzufriedenheit analysiert und entsprechende Interventionsprogramme implementiert, was direkt zur Steigerung der Produktivität und Senkung von Fehlzeiten beiträgt.

Betriebliche Gesundheitsmanager

Fachleute im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements profitieren von den vertieften Kenntnissen über die Analyse und Gestaltung von Gesundheitsprogrammen. Der Kurs ermöglicht es ihnen, massgeschneiderte Strategien und Lösungen zu entwickeln, die auf die spezifischen Bedürfnisse ihres Unternehmens zugeschnitten sind.

Führungskräfte und Manager

Manager und Führungskräfte, die ein gesundes und leistungsstarkes Arbeitsumfeld schaffen möchten, erlernen wichtige Fähigkeiten zur Förderung der Gesundheit ihrer Teams. Durch den Kurs verstehen sie besser die Zusammenhänge zwischen Mitarbeiterwohlbefinden und Leistungsfähigkeit und können proaktiv Massnahmen zur Gesundheitsförderung einleiten.

Gesundheits- und Sicherheitsexperten

Experten, die in der betrieblichen Sicherheit und im Gesundheitsschutz tätig sind, erweitern durch diesen Kurs ihre Kompetenzen in der Prävention und im Umgang mit psychischen Belastungen am Arbeitsplatz. Sie lernen, effektive Programme zur Minimierung von Risiken und zur Förderung der psychischen Gesundheit zu implementieren.

Berater im Bereich Organisationsentwicklung

Berater, die Unternehmen bei der Implementierung von Gesundheitsmanagement-Programmen unterstützen, erlangen durch diesen Kurs tiefgreifende Einblicke in die Planung, Durchführung und Evaluation von Gesundheitsstrategien. Dies stärkt ihre Fähigkeit, kundenspezifische Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

Dazu bist du anschliessend fähig

Allgemeines Ziel des Kurses

In diesem umfassenden Kurs zum ganzheitlichen betrieblichen Gesundheitsmanagement entwickelst du ein fundiertes Verständnis dafür, wie psychische und physische Gesundheit die Arbeitsleistung und das Wohlbefinden der Mitarbeiter beeinflussen. Du erwirbst praxisorientierte Fähigkeiten, um als HR-Professional, Führungskraft oder Gesundheitsbeauftragter effektive Gesundheitsprogramme zu planen, umzusetzen und zu evaluieren, die zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit und zur Verbesserung der Gesamtleistung der Organisation beitragen.

Verständnis der Grundlagen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Du lernst die Kernkonzepte und Strategien des betrieblichen Gesundheitsmanagements kennen und verstehst, wie diese zur Förderung eines gesunden Arbeitsumfelds beitragen.

Erkennung und Management psychischer Belastungen

Du entwickelst die Fähigkeit, psychische Belastungen und Risiken im Arbeitsumfeld zu identifizieren und effektive Massnahmen zur Reduzierung dieser Belastungen zu implementieren.

Analyse und Bewertung der Arbeitnehmerzufriedenheit

Du lernst, wie man die Zufriedenheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter durch wissenschaftlich fundierte Analysemethoden misst und interpretiert, um gezielte Verbesserungen vorzunehmen.

Entwicklung und Auswertung von Mitarbeiterbefragungen

Du erwirbst Kenntnisse in der Gestaltung, Durchführung und Auswertung von Fragebögen, die darauf abzielen, tiefere Einblicke in die Bedürfnisse und Wünsche der Mitarbeiter zu erhalten.

Förderung der betrieblichen Gesundheitsförderung

Du lernst, effektive Gesundheitsförderungsprogramme zu entwickeln und einzuführen, die auf die spezifischen Anforderungen der Belegschaft zugeschnitten sind, und nutzt dafür bewährte Methoden und Werkzeuge.

Aufbau von Netzwerken und Kooperationen

Du erkennst die Bedeutung von Anlauf- und Beratungsstellen sowie Expertenkontakten für die Initiierung und Aufrechterhaltung eines erfolgreichen betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Inhalte und Tools

Analysewerkzeuge zur Ermittlung psychischer Belastungen

Du lernst, spezialisierte Werkzeuge zu nutzen, um psychische Belastungen im Arbeitsumfeld zu identifizieren und deren Auswirkungen auf die Mitarbeiterleistung und das Wohlbefinden zu analysieren.

Fragebogendesign und -auswertung

Du erwirbst Fähigkeiten in der Gestaltung und Durchführung von Mitarbeiterbefragungen, einschließlich der Nutzung statistischer Tools zur Datenanalyse und Interpretation der Ergebnisse.

Programmentwicklung für die Gesundheitsförderung

Du lernst, massgeschneiderte Gesundheitsprogramme zu entwickeln, die auf die Bedürfnisse der Belegschaft zugeschnitten sind, unter Einsatz von evidenzbasierten Ansätzen und Best Practices.

Vernetzung mit Experten und Beratungsstellen

Du erhältst Einblicke, wie man effektiv mit Gesundheitsexperten, Beratungsstellen und anderen relevanten Stakeholdern zusammenarbeitet, um Unterstützung und Ressourcen für die betriebliche Gesundheitsförderung zu mobilisieren.

Methoden zur Förderung von Mitarbeiterwohlbefinden und -zufriedenheit

Du lernst, wie man gezielte Massnahmen und Interventionen plant und umsetzt, um das Wohlbefinden der Mitarbeiter zu steigern und einen positiven Einfluss auf die Arbeitsumgebung zu haben.

Deshalb bist du bei uns richtig!

Durchführungsgarantie

Am IFP Basel garantieren wir die Durchführung aller unserer Kurse und Module.

Wirtschaftsnähe

Bei uns unterrichten Fachpersonen aus der Praxis. Du lernst aus deren Fehlern, Erfahrungen und Erfolgsgeschichten und profitierst von unserem Case-based Learning Ansatz.

Tools statt Theorie

Wir stellen dir praktische Tools und Werkzeuge zur Verfügung, die dir helfen, effizient zu lernen und dich auf die praktische Umsetzung im Alltag zu konzentrieren. Wir begleiten dich dabei Schritt für Schritt, um deine Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern.

Lehrpersonen auf Augenhöhe

Am IFP Basel steht die Beziehung zwischen Lehrpersonen und Lernenden im Zentrum. Wir begegnen dir stets auf Augenhöhe und richten unseren Fokus auf deine Bedürfnisse.

Inhalte & Kurstermine

OE007/13.09.24

13.09.2024

Termine und Anmeldung

Grundlagen betriebliches Gesundheitsmanagement

Fr. 13.09.2024 bis Fr. 13.09.2024

17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Psychische Belastungen und Risiken im Arbeitsumfeld

Mo. 16.09.2024 bis Mo. 16.09.2024

17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Analysemethoden der Arbeitnehmerzufriedenheit

Mi. 18.09.2024 bis Mi. 18.09.2024

17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Gestaltung, Umsetzung und Auswertungen von Fragebögen im Kontext der Mitarbeitendenbefragung

Fr. 20.09.2024 bis Fr. 20.09.2024

17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Zusammenhänge zwischen Arbeitnehmer-Zufriedenheit/Wohlgefühl und Leistungsfähigkeit

Mo. 23.09.2024 bis Mo. 23.09.2024

17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Methoden und Werkzeuge der betrieblichen Gesundheitsförderung

Di. 24.09.2024 bis Di. 24.09.2024

17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Anlauf- u. Beratungsstellen, sowie Expertenkontakte, um betriebliche Gesundheitsvorsorge zu initiieren

Mi. 25.09.2024 bis Mi. 25.09.2024

17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Anmelden

    Kontaktdaten

    Allgemeine Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Ausbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen an der Clover Academy

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    OE007/10.03.25

    10.03.2025

    Termine und Anmeldung

    Grundlagen betriebliches Gesundheitsmanagement

    Mo. 10.03.2025 bis Mo. 10.03.2025

    17:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Psychische Belastungen und Risiken im Arbeitsumfeld

    Mi. 12.03.2025 bis Mi. 12.03.2025

    17:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Analysemethoden der Arbeitnehmerzufriedenheit

    Fr. 14.03.2025 bis Fr. 14.03.2025

    17:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Gestaltung, Umsetzung und Auswertungen von Fragebögen im Kontext der Mitarbeitendenbefragung

    Di. 18.03.2025 bis Di. 18.03.2025

    17:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Zusammenhänge zwischen Arbeitnehmer-Zufriedenheit/Wohlgefühl und Leistungsfähigkeit

    Do. 20.03.2025 bis Do. 20.03.2025

    17:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Methoden und Werkzeuge der betrieblichen Gesundheitsförderung

    Di. 25.03.2025 bis Di. 25.03.2025

    17:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Anlauf- u. Beratungsstellen, sowie Expertenkontakte, um betriebliche Gesundheitsvorsorge zu initiieren

    Do. 27.03.2025 bis Do. 27.03.2025

    17:00 Uhr - 19:00 Uhr

    Anmelden

      Kontaktdaten

      Allgemeine Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Ausbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen an der Clover Academy

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

      OE007/01.10.25

      01.10.2025

      Termine und Anmeldung

      Grundlagen betriebliches Gesundheitsmanagement

      Mi. 01.10.2025 bis Mi. 01.10.2025

      17:00 Uhr - 19:00 Uhr

      Psychische Belastungen und Risiken im Arbeitsumfeld

      Do. 02.10.2025 bis Do. 02.10.2025

      17:00 Uhr - 19:00 Uhr

      Analysemethoden der Arbeitnehmerzufriedenheit

      Fr. 03.10.2025 bis Fr. 03.10.2025

      17:00 Uhr - 19:00 Uhr

      Gestaltung, Umsetzung und Auswertungen von Fragebögen im Kontext der Mitarbeitendenbefragung

      Mo. 06.10.2025 bis Mo. 06.10.2025

      17:00 Uhr - 19:00 Uhr

      Zusammenhänge zwischen Arbeitnehmer-Zufriedenheit/Wohlgefühl und Leistungsfähigkeit

      Mi. 08.10.2025 bis Mi. 08.10.2025

      17:00 Uhr - 19:00 Uhr

      Methoden und Werkzeuge der betrieblichen Gesundheitsförderung

      Fr. 10.10.2025 bis Fr. 10.10.2025

      17:00 Uhr - 19:00 Uhr

      Anlauf- u. Beratungsstellen, sowie Expertenkontakte, um betriebliche Gesundheitsvorsorge zu initiieren

      Mo. 13.10.2025 bis Mo. 13.10.2025

      17:00 Uhr - 19:00 Uhr

      Anmelden

        Kontaktdaten

        Allgemeine Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Ausbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen an der Clover Academy

        Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

        Kursleitung

        M.A. Johanna Botzkowski

        Expertin für Body-Mind, Gesundheit und Bewegung

        Kursleitung

        M.A. Johanna Botzkowski

        Expertin für Body-Mind, Gesundheit und Bewegung

        Kursleitung

        M.A. Johanna Botzkowski

        Expertin für Body-Mind, Gesundheit und Bewegung

        Kommunikation & Kollaboration

        • 8 Lehrstunden (virtuell)
        • 600

        Business Visualisierung

        • 1 Präsenztag vor Ort
        • inkl. Businesslunch
        • 600

        Sozialpsychologie & Kultur

        • 4 Live-Webinare (8 Lehrstunden)
        • 400

        Persönlichkeitsentwicklung & Potenzialentfaltung für das HR

        • 4 Präsenztage vor Ort
        • inkl. Businesslunch
        • 2400

        Employer Branding

        • 11 Webinare (22 Lehrstunden)
        • 1700

        Kontakt und Beratung

        Sabrina Spengler

        Studierendenbetreuung

          Beratungstermin buchen

          Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.