zurück zur Übersicht
Interkulturelle Kompetenzen

Werde fit für den internationalen Wettbewerb

Überwinde kulturelle Grenzen: Stärke deine interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Kompetenzen

  • Teilnahmezertifikat

  • 2 Präsenztage vor Ort

    Die Vor-Ort Präsenztage sind sehr Praxis-orientiert. Um zur CAS Prüfung zugelassen zu werden, gilt eine Anwesenheitspflicht von mind. 80%

  • Basel

  • inkl. Businesslunch

    Getränke, Obst, Candy-Bar und ein gemeinsamer Businesslunch sind in der Studiengebühr inkludiert.

  • CHF 1200

    Mit unseren attraktiven Finanzierungslösungen hast du die Möglichkeit deine Studiengebühren bis zu 4 Jahren zu finanzieren.

Teilen

Dein Ansprechpartner

Sabrina Spengler

Studierendenbetreuung

Überwinde kulturelle Grenzen: Stärke deine interkulturelle Kompetenz

In unserem Kurs zu interkulturellen Kompetenzen lernst du, wie du effektiv über kulturelle Grenzen hinweg kommunizierst, kulturelle Unterschiede respektierst und die Zusammenarbeit in multikulturellen Teams optimierst. Verbessere deine Fähigkeit, kulturelle Konflikte zu lösen und fördere eine inklusive Arbeitsumgebung, die Kreativität und Innovation unterstützt. Interkulturelle Kompetenzen sind in einer global vernetzten Welt unverzichtbar und tragen entscheidend dazu bei, internationale Geschäftsbeziehungen erfolgreich zu gestalten und die Kundenzufriedenheit auf einem globalen Markt zu erhöhen.

Werde fit für den internationalen Wettbewerb

Für wen und warum?

Führungskräfte

Führungskräfte, die interkulturelle Kompetenzen beherrschen, können ihre Teams effektiver führen und die Zusammenarbeit in multikulturellen Umgebungen fördern. Diese Fähigkeiten sind entscheidend, um Teamdynamiken zu verstehen, Konflikte zu managen und ein inklusives Arbeitsklima zu schaffen, das Innovation und Produktivität steigert.

Projektleitungen

Projektleitungen profitieren von interkulturellen Kompetenzen, um global verteilte Teams effizient zu steuern und Projekte erfolgreich über kulturelle Grenzen hinweg zu leiten. Sie helfen, Missverständnisse zu minimieren und sicherzustellen, dass Projekte trotz unterschiedlicher kultureller Perspektiven und Arbeitsweisen reibungslos ablaufen.

HR-Fachpersonen

HR-Fachpersonen können interkulturelle Kompetenzen nutzen, um diversitätsbewusste Rekrutierungs- und Entwicklungsstrategien zu entwickeln. Dies fördert eine Kultur der Inklusion und Vielfalt, was besonders wichtig ist, um Talente weltweit zu gewinnen und zu halten und eine faire und gleichberechtigte Arbeitsumgebung zu schaffen.

Kundendienstmitarbeiter:innen

Kundendienstmitarbeiter:innen mit interkulturellen Kompetenzen sind besser in der Lage, auf die Bedürfnisse und Erwartungen internationaler Kunden einzugehen. Dies verbessert die Kundenzufriedenheit und fördert langfristige Kundenbeziehungen, indem effektiv und respektvoll auf kulturelle Unterschiede reagiert wird.

Marketing- und Vertriebsmitarbeiter

Für Marketing- und Vertriebsmitarbeiter sind interkulturelle Kompetenzen essenziell, um Werbebotschaften und Verkaufsstrategien kulturübergreifend zu gestalten. Sie ermöglichen eine präzisere Zielgruppenansprache und verbessern die Marktdurchdringung in verschiedenen kulturellen Kontexten.

Dazu bist du anschliessend fähig

Allgemeines Ziel des Kurses

In diesem umfassenden Kurs entwickelst du tiefgehende interkulturelle Kompetenzen, die es dir ermöglichen, effektiv und sensibel in einem globalen Kontext zu agieren. Du lernst, kulturelle Unterschiede zu verstehen und zu respektieren, über kulturelle Grenzen hinweg zu kommunizieren und Konflikte zu lösen. Dieses Wissen befähigt dich, in deiner beruflichen Rolle als Führungskraft, Teammitglied oder Berater in vielfältigen und internationalen Umgebungen erfolgreich zu sein.

Kulturelle Sensibilität entwickeln: Du lernst, deine Sensibilität für unterschiedliche kulturelle Praktiken und Normen zu schärfen und wie du diese Erkenntnisse in deinen Alltag integrieren kannst.

Kommunikation über kulturelle Grenzen hinweg: Du erwirbst Fähigkeiten, um effektiv und respektvoll mit Menschen unterschiedlicher kultureller Hintergründe zu kommunizieren.

Verständnis für kulturelle Unterschiede: Du verstehst die tiefgreifenden Auswirkungen kultureller Unterschiede auf das Verhalten und die Kommunikation und lernst, diese Unterschiede zu überbrücken.

Interkulturelle Konfliktlösung: Du entwickelst Strategien zur Lösung von Konflikten in einem multikulturellen Kontext, wobei du Empathie und Verständnis einsetzt.

Anpassungsfähigkeit in interkulturellen Situationen: Du lernst, flexibel und angepasst in verschiedenen kulturellen Situationen zu agieren, um effektive und harmonische Arbeitsbeziehungen zu fördern.

Kulturelle Diversität im Team managen: Du erlernst Techniken zum effektiven Management von Teams mit hoher kultureller Diversität, um das Potenzial jedes Teammitglieds voll auszuschöpfen.

Integration von Interkulturalität in die Geschäftsstrategie: Du erkennst die Bedeutung der Integration interkultureller Aspekte in Geschäftsstrategien und lernst, wie du diese erfolgreich implementieren kannst.

Werkzeuge / Methoden, die du lernst

  • Methoden zur Vorstellung und für Gesprächseinstiege in interkulturellen Umfeldern
  • Methoden der Selbstreflexion eigener Verhaltensweisen
  • Methoden zum Abbau von Vorurteilen

 

Deshalb bist du bei uns richtig!

Durchführungsgarantie

Am IFP Basel Basel garantieren wir die Durchführung aller unserer Kurse und Module.

Wirtschaftsnähe

Bei uns unterrichten Fachpersonen aus der Praxis. Du lernst aus deren Fehlern, Erfahrungen und Erfolgsgeschichten und profitierst von unserem Case-based Learning Ansatz.

Tools statt Theorie

Wir stellen dir praktische Tools und Werkzeuge zur Verfügung, die dir helfen, effizient zu lernen und dich auf die praktische Umsetzung im Alltag zu konzentrieren. Wir begleiten dich dabei Schritt für Schritt, um deine Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern.

Lehrpersonen auf Augenhöhe

Am IFP Basel Basel steht die Beziehung zwischen Lehrpersonen und Lernenden im Zentrum. Wir begegnen dir stets auf Augenhöhe und richten unseren Fokus auf deine Bedürfnisse.

Kurstermine und Anmeldung

LS170/16.09.2024

16.09.2024

Termine und Anmeldung

Einführung in Interkulturelle Kompetenzen

Di. 16.04.2024 bis Mo. 16.09.2024

09:00 Uhr - 11:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Kulturelle Sensibilität entwickeln

Mo. 16.09.2024 bis Mo. 16.09.2024

11:00 Uhr - 14:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Kommunikation über kulturelle Grenzen hinweg

Mo. 16.09.2024 bis Mo. 16.09.2024

14:00 Uhr - 16:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Verständnis für kulturelle Unterschiede

Mo. 16.09.2024 bis Mo. 16.09.2024

16:00 Uhr - 18:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Interkulturelle Konfliktlösung

Di. 17.09.2024 bis Di. 17.09.2024

09:00 Uhr - 11:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Anpassungsfähigkeit in interkulturellen Situationen

Di. 17.09.2024 bis Di. 17.09.2024

11:00 Uhr - 14:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Kulturelle Diversität im Team managen

Di. 17.09.2024 bis Di. 17.09.2024

14:00 Uhr - 16:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Integration von Interkulturalität in die Geschäftsstrategie

Di. 17.09.2024 bis Di. 17.09.2024

16:00 Uhr - 18:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Anmelden

    Kontaktdaten

    Allgemeine Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Ausbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen an der Clover Academy

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    LS170/12.05.2025

    12.05.2025

    Termine und Anmeldung

    Einführung in Interkulturelle Kompetenzen

    Mo. 12.05.2025 bis Mo. 12.05.2025

    09:00 Uhr - 11:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Kulturelle Sensibilität entwickeln

    Mo. 12.05.2025 bis Mo. 12.05.2025

    11:00 Uhr - 14:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Kommunikation über kulturelle Grenzen hinweg

    Mo. 12.05.2025 bis Mo. 12.05.2025

    14:00 Uhr - 16:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Verständnis für kulturelle Unterschiede

    Mo. 12.05.2025 bis Mo. 12.05.2025

    16:00 Uhr - 18:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Interkulturelle Konfliktlösung

    Di. 13.05.2025 bis Di. 13.05.2025

    09:00 Uhr - 11:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Anpassungsfähigkeit in interkulturellen Situationen

    Di. 13.05.2025 bis Di. 13.05.2025

    11:00 Uhr - 14:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Kulturelle Diversität im Team managen

    Di. 13.05.2025 bis Di. 13.05.2025

    14:00 Uhr - 16:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Integration von Interkulturalität in die Geschäftsstrategie

    Di. 13.05.2025 bis Di. 13.05.2025

    16:00 Uhr - 18:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Anmelden

      Kontaktdaten

      Allgemeine Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Ausbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen an der Clover Academy

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

      LS170/15.09.2025

      15.09.2025

      Termine und Anmeldung

      Einführung in Interkulturelle Kompetenzen

      Mo. 15.09.2025 bis Mo. 15.09.2025

      09:00 Uhr - 11:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

      Kulturelle Sensibilität entwickeln

      Mo. 15.09.2025 bis Mo. 15.09.2025

      11:00 Uhr - 14:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

      Kommunikation über kulturelle Grenzen hinweg

      Mo. 15.09.2025 bis Mo. 15.09.2025

      14:00 Uhr - 16:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

      Verständnis für kulturelle Unterschiede

      Mo. 15.09.2025 bis Mo. 15.09.2025

      16:00 Uhr - 18:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

      Interkulturelle Konfliktlösung

      Di. 16.09.2025 bis Di. 16.09.2025

      09:00 Uhr - 11:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

      Anpassungsfähigkeit in interkulturellen Situationen

      Di. 16.09.2025 bis Di. 16.09.2025

      11:00 Uhr - 14:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

      Kulturelle Diversität im Team managen

      Di. 16.09.2025 bis Di. 16.09.2025

      14:00 Uhr - 16:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

      Integration von Interkulturalität in die Geschäftsstrategie

      Di. 16.09.2025 bis Di. 16.09.2025

      16:00 Uhr - 18:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

      Anmelden

        Kontaktdaten

        Allgemeine Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Ausbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen an der Clover Academy

        Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

        Kursleitung

        B.A. Melanie Martinelli

        Betriebsökonomin (FH), B.A. International Business Management

        Weitere Module/Kurse des CAS

        Kommunikation & Leadership

        • 2 Präsenztage vor Ort
        • inkl. Businesslunch
        • 1200

        Strategieentwicklung

        • 1/2 Präsenztag vor Ort
        • Kaffeepause & Snacks
        • 300

        Emotionale Intelligenz für Leader

        • 1 Präsenztag vor Ort
        • inkl. Businesslunch
        • 600

        Motivate & Lead

        • 1/2 Präsenztag vor Ort
        • inkl. Businesslunch
        • 300

        Grundlagen Rhetorik

        • 2 Präsenztage vor Ort
        • inkl. Businesslunch
        • 1200

        Zielklar: Leadership mit Vision

        • 1 Präsenztag vor Ort
        • inkl. Businesslunch
        • 800

        Redezeit: Rhetorik für Leader

        • 1 Präsenztag vor Ort
        • inkl. Businesslunch
        • 600

        Lead Forward

        • 2 Präsenztage vor Ort
        • inkl. Businesslunch
        • 1200

        Business Visualisierung

        • 1 Präsenztag vor Ort
        • inkl. Businesslunch
        • 600

        Psychologische Sicherheit

        • 1 Präsenztag vor Ort
        • inkl. Businesslunch
        • 600

        Kontakt und Beratung

        Sabrina Spengler

        Studierendenbetreuung

          Beratungstermin buchen

          Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.