zurück zur Übersicht
Resilienz Retreat

Der Weg zu mehr Neuroplastizität

Weniger Stress, mehr Lebensfreude erlernen

Resilienz Retreat

  • 2 Präsenztage im Retreat

  • Basel

  • Vollpension

    Während der Vor-Ort Präsenztage bist du rundum versorgt. Snacks, Kaffee, Getränke, Obst, Candy-Bar und ein gemeinsamer Businesslunch und Abendessen sind in der Studiengebühr inkludiert.

  • CHF 2763

    Mit unseren attraktiven Finanzierungslösungen hast du die Möglichkeit deine Studiengebühren bis zu 4 Jahren zu finanzieren.

2 Präsenztage in der Region Basel

Teilen

Die richtige Basis für mehr Resilienz in deinem Alltag

Deine Benefits

  • Lernen von Psycholog:innen, Hirnforscher:innen und Psychotherapeut:innen
  • Akademische und Praxis-orientierte Fundamente

Entwicklungsziele

Resilienz-Retreat: Entfaltung des Selbst durch Achtsamkeit und Bewusstsein

Hier wirst du tiefe Einblicke in die Dynamik deiner Persönlichkeit, deiner Motivationen und persönlichen Stressoren erhalten.

Das Ziel dieses Retreats ist es, dir Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen du einen Umgang mit Stressoren und deren Wirkung auf dein Wohlbefinden entwickeln kannst, um so ein stärkeres, ausgeglicheneres und zufriedeneres Leben zu führen.

Die Reise zu deiner wahren Stärke

Deine persönliche Entwicklung beginnt mit einem tiefen Verständnis deiner eigenen Metamotivationen und dem Umgang mit Stressoren. Durch die Erkundung der Neuroplastizität und des „Strebens nach Glück“ legst du den Grundstein für eine bewusste Lebensführung.

Inhalte des Retreats

Tag 1: Erkundung der inneren Welt

Am ersten Tag tauchen wir in das Thema Neuroplastizität ein und erkunden, wie das „Streben nach Glück“ unsere Gehirnstruktur beeinflussen kann. Anschliessend werden wir die 5 Handlungsfelder für mehr Resilienz erkunden.

Handlungsfeld 1: Bewusstheit über Eigenwert und Wertschätzung meiner Umwelt. Erkenne eigenen Wert und lerne, deine Umwelt mit Wertschätzung zu betrachten.

Handlungsfeld 2: Mein Tagwerk und mein Sinn erkennbar machen.
Entdecken den Sinn im täglichen Tun und mache deine Arbeit bedeutungsvoll.

Tag 2: Die fünf Handlungsfelder der Resilienz

Handlungsfeld 3: Dynamik spürbar werden lassen.
Spüre die Dynamik des Lebens und lerne, diese Energie in positiver Weise zu nutzen.

Handlungsfeld 4: Philosophieren – Denken lernen.
Vertiefe dich in philosophisches Denken und lerne, komplexe Gedanken zu entwickeln und zu hinterfragen.

Handlungsfeld 5: Selbstreflexion.
Übe Selbstreflexion gemäss der Rogers’schen Gesprächstherapie, um ein tieferes Verständnis für dich selbst zu entwickeln.

Voraussetzungen

Immatrikulationsgespräch

Für diesen Kurs ist ein Motivationsgespräch mit der Kursleitung erforderlich. Dieses Gespräch findet telefonisch statt. Die Terminfindung geschieht nach das Kursanmeldung.

Inhalt des Telefonats sind deine persönlichen Motivationen, dein Hintergrund und deine persönlichen Ziele.

Zweck des Gesprächs

Da die Plätze limitiert sind und die Nachfrage in der Regel deutlich grösser ist, ist es wichtig eine optimale Gruppe für das Retreat zusammenzustellen. Dies verantwortet die Kursleitung mithilfe persönlicher Gespräche.

Nach einem positiven Bescheid über die Teilnahme, erhältst du dann alle weiteren Informationen seitens der Studierendenbetreuung.

Das Retreat

Die Veranstaltungen finden in einem Retreat-Hotel in der Region Basel statt. Abgeschiedenheit und die Nähe zur Natur sind die ideale Voraussetzung für deine persönliche Auseinandersetzung mit dir, deinen Zielen und deinem Wirken.

Folgendes ist im Paket (Studiengebühren) enthalten:

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Snacks und Getränke
  • Übernachtung

Retreat Regeln

Während des Retreats gelten folgende Reglements für die Teilnehmenden Personen:

  • Nutzung von digitalen Kommunikationsmitteln max. 30 Minuten pro Tag (zwischen 12:00 – 13:30 Uhr oder nach 18:00 Uhr)
  • Achtungsvoller und Respektvoller Umgang
  • Verschwiegenheit über persönliche Informationen im gegenseitigen Austausch (Schriftliche Erklärung zu Beginn des Retreats)

Kurstermine

PG002/25.07.24

25.07.2024

Termine und Anmeldung

Metamotivationen und Stressoren "Das Streben nach Glück"

Metamotivationen und Stressoren "Das Streben nach Glück"

Do. 25.07.2024 bis Do. 25.07.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

5 Handlungsfelder für mehr Resilienz

5 Handlungsfelder für mehr Resilienz

Fr. 26.07.2024 bis Fr. 26.07.2024

09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Anmelden

    Kontaktdaten

    Allgemeine Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Ausbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen an der Clover Academy

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Lehrpersonen

    M.Sc. Johannes Baldauf

    M.Sc. Psychologie, M.Sc. Soziologie

    M.Sc. Malena Schulz

    M. Sc.-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin (TP)

    Frank Goffin

    Coaching Experte

    Fragen? Wende dich an die Studierendenbetreuung

      Beratungstermin buchen

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.