zurück zur Übersicht
Systemische Psychologie

Fundament für das systemische Coaching

Psychologisches Know-how für deine Coachingpraxis

Systemische Psychologie

  • 2 Präsenztage vor Ort

    Die Vor-Ort Präsenztage sind sehr Praxis-orientiert. Um zur CAS Prüfung zugelassen zu werden, gilt eine Anwesenheitspflicht von mind. 80%

  • inkl. Businesslunch

    Getränke, Obst, Candy-Bar und ein gemeinsamer Businesslunch sind in der Studiengebühr inkludiert.

  • CHF 1200

    Mit unseren attraktiven Finanzierungslösungen hast du die Möglichkeit deine Studiengebühren bis zu 4 Jahren zu finanzieren.

Teilen

Dein Ansprechpartner

Sabrina Spengler

Studierendenbetreuung

Systemisches Verständnis für dynamische Lösungen

In unserem Kurs Systemische Psychologie lernst Du, wie Du systemische Denkweisen und Methoden effektiv einsetzen kannst, um komplexe Probleme in persönlichen, beruflichen und organisatorischen Kontexten zu navigieren.

Durch das Verstehen von Prinzipien wie Circularity und Kontextualität sowie den Einsatz von spezifischen Interventionstechniken wie Fragetechniken und Strukturaufstellungen, wirst Du in der Lage sein, tiefere Einsichten in systemische Dynamiken zu gewinnen und nachhaltige Lösungen zu entwickeln.

Dieser Kurs bereitet Dich darauf vor, in Deiner Rolle als HR-Professional, Führungskraft, Berater oder Sozialarbeiter transformative Veränderungen zu fördern und einen positiven, langfristigen Einfluss zu erzielen.

Die richtige Weiterbildung für Berater und Coaches

Für wen und warum?

HR-Professionals und Organisationsentwickler

Diese Gruppe profitiert von systemischen Methoden, um komplexe Probleme in Organisationen zu analysieren und effektive Strategien für Change Management und Teamentwicklung zu entwickeln.

Führungskräfte und Manager

Der Kurs hilft ihnen, die Dynamiken und Verhaltensweisen in ihren Teams zu verstehen und eine inklusive und effiziente Arbeitsumgebung zu fördern, indem sie lernen, wie sie systemische Prinzipien in der Führungspraxis anwenden können.

Berater und Coaches

Sie erwerben die Fähigkeit, systemische Psychologie in Coaching- und Beratungssitzungen anzuwenden, um ihren Klienten zu helfen, ihre Herausforderungen in einem breiteren Kontext zu verstehen und Lösungen zu entwickeln.

Sozialarbeiter und Pädagogen

Diese Fachkräfte können systemische Ansätze nutzen, um die sozialen und familiären Kontexte ihrer Klienten oder Schüler besser zu verstehen und wirksame Unterstützungsstrategien zu entwickeln.

Dazu bist du anschliessend fähig

Allgemeines Ziel des Kurses

In diesem Kurs erlangst du ein tiefgreifendes Verständnis der systemischen Psychologie und ihrer Anwendung in verschiedenen Kontexten. Du entwickelst die Fähigkeit, systemisches Denken und Handeln in die Praxis umzusetzen, um komplexe Probleme zu lösen und nachhaltige Veränderungen in Individuen und Organisationen zu fördern.

Grundlagen der systemischen Psychologie

  • Du erwirbst Kenntnisse über die grundlegenden Prinzipien und Annahmen der systemischen Psychologie.
  • Du lernst, wie du diese Prinzipien auf reale Situationen anwendest, um effektive Lösungsansätze zu entwickeln.

Systemische Denkweise

  • Du entwickelst die Fähigkeit, Circularität, Kontextualität und den Mehr-Ebenen-Ansatz zu verstehen und anzuwenden.
  • Du trainierst, wie du durch diese Denkweise komplexe Systemdynamiken analysieren und beeinflussen kannst.

Systemische Interventionen

  • Du erwirbst Techniken wie Fragetechniken, Skalierungen und zirkuläre Fragen, um tiefere Einsichten in Systeme zu erhalten und Veränderungsprozesse anzustossen.
  • Du lernst, Interventionen gezielt einzusetzen, um Ressourcenorientierung und Lösungsfokussierung in der Praxis zu fördern.

Systemische Diagnostik und Therapieansätze

  • Du erkundest Methoden der systemischen Diagnostik, um Systeme und deren Interaktionen zu verstehen.
  • Du übst den Umgang mit therapeutischen Ansätzen wie Strukturaufstellungen, Externalisierung und Genogrammarbeit, um individuelle und kollektive Entwicklungsprozesse zu unterstützen.

Ethik und Verantwortung

Du reflektierst über ethische Aspekte der systemischen Psychologie und lernst, verantwortungsvoll mit den daraus resultierenden Erkenntnissen umzugehen.
Du entwickelst ein Bewusstsein für die Bedeutung ethischer Prinzipien in der Anwendung systemischer Techniken.

Werkzeuge/Methoden, die du lernst

Fragetechniken und Skalierungen

Du lernst, wie du zirkuläre Fragen und Skalierungen einsetzt, um tiefere Einsichten in die Systemdynamik zu erhalten und die Perspektiven der Beteiligten zu erweitern.

Grundlagen Strukturaufstellungen

Diese Methode ermöglicht es dir, verborgene Beziehungsmuster und Dynamiken innerhalb von Systemen sichtbar zu machen. Du lernst Ansätze kennen, wie du Aufstellungen in verschiedenen Kontexten von Organisationen, durchführst.

Externalisierung und Genogrammarbeit

Du erlernst Ansätze von Techniken kennen, um individuelle und kollektive Narrative zu externalisieren und Genogramme zu erstellen, die tiefere organisationale Muster aufzeigen.

Systemdiagnostik

Du lernst systemische Diagnostiktools kennen, um komplexe Interaktionen und Systemzustände zu analysieren und zu verstehen.

Deshalb bist du bei uns richtig!

Durchführungsgarantie

Am IFP Basel garantieren wir die Durchführung aller unserer Kurse und Module.

Wirtschaftsnähe

Bei uns unterrichten Fachpersonen aus der Praxis. Du lernst aus deren Fehlern, Erfahrungen und Erfolgsgeschichten und profitierst von unserem Case-based Learning Ansatz.

Tools statt Theorie

Wir stellen dir praktische Tools und Werkzeuge zur Verfügung, die dir helfen, effizient zu lernen und dich auf die praktische Umsetzung im Alltag zu konzentrieren. Wir begleiten dich dabei Schritt für Schritt, um deine Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern.

Lehrpersonen auf Augenhöhe

Am IFP Basel steht die Beziehung zwischen Lehrpersonen und Lernenden im Zentrum. Wir begegnen dir stets auf Augenhöhe und richten unseren Fokus auf deine Bedürfnisse.

Inhalte & Kurstermine

PC015/15.01.25

15.01.2025

Termine und Anmeldung

Einführung in die Systemische Psychologie

Mi. 15.01.2025 bis Mi. 15.01.2025

09:00 Uhr - 11:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Systemische Interventionen in der Therapie

Mi. 15.01.2025 bis Mi. 15.01.2025

11:00 Uhr - 14:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Systemische Beratungstechniken

Mi. 15.01.2025 bis Mi. 15.01.2025

14:00 Uhr - 16:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Systemische Konzepte in der Organisationsentwicklung

Mi. 15.01.2025 bis Mi. 15.01.2025

16:00 Uhr - 18:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Systemische Konzepte in der Personalentwicklung

Do. 16.01.2025 bis Do. 16.01.2025

09:00 Uhr - 11:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Systemische Ansätze in der Teamentwicklung

Do. 16.01.2025 bis Do. 16.01.2025

11:00 Uhr - 14:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Systemische Ansätze in der Konfliktlösung

Do. 16.01.2025 bis Do. 16.01.2025

14:00 Uhr - 16:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Ethik und Verantwortung in der Systemischen Psychologie

Do. 16.01.2025 bis Do. 16.01.2025

16:00 Uhr - 18:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

Anmelden

    Kontaktdaten

    Allgemeine Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Ausbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen an der Clover Academy

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    PC015/20.06.25

    20.06.2025

    Termine und Anmeldung

    Einführung in die Systemische Psychologie

    Fr. 20.06.2025 bis Fr. 20.06.2025

    09:00 Uhr - 11:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Systemische Interventionen in der Therapie

    Fr. 20.06.2025 bis Fr. 20.06.2025

    11:00 Uhr - 14:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Systemische Beratungstechniken

    Fr. 20.06.2025 bis Fr. 20.06.2025

    14:00 Uhr - 16:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Systemische Konzepte in der Organisationsentwicklung

    Fr. 20.06.2025 bis Fr. 20.06.2025

    16:00 Uhr - 18:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Systemische Konzepte in der Personalentwicklung

    Sa. 21.06.2025 bis Sa. 21.06.2025

    09:00 Uhr - 11:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Systemische Ansätze in der Teamentwicklung

    Sa. 21.06.2025 bis Sa. 21.06.2025

    11:00 Uhr - 14:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Systemische Ansätze in der Konfliktlösung

    Sa. 21.06.2025 bis Sa. 21.06.2025

    14:00 Uhr - 16:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Ethik und Verantwortung in der Systemischen Psychologie

    Sa. 21.06.2025 bis Sa. 21.06.2025

    16:00 Uhr - 18:00 Uhr (Vor-Ort-Präsenz)

    Anmelden

      Kontaktdaten

      Allgemeine Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Ausbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen an der Clover Academy

      Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

      Kursleitung

      M.Sc. Malena Schulz

      M. Sc.-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin (TP)

      Weitere Module der Weiterbildung Systemisches Coaching

      Business Visualisierung

      • 1 Präsenztag vor Ort
      • inkl. Businesslunch
      • 600

      Angewandte Aufstellungsarbeit

      • 2 Präsenztage vor Ort
      • inkl. Businesslunch
      • 1200

      Grundlagen der Aufstellungsarbeit

      • 2 Präsenztage vor Ort
      • inkl. Businesslunch
      • 1200

      Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung

      • 2 Live-Webinare (4 Lehrstunden)
      • 2 Präsenztage vor Ort
      • inkl. Businesslunch
      • 1900

      Teamentwicklung & Coaching

      • 2 Live-Webinare (4 Lehrstunden)
      • 4 Präsenztage vor Ort
      • inkl. Businesslunch
      • 2600

      Kontakt & Beratung

      Sabrina Spengler

      Studierendenbetreuung

        Beratungstermin buchen

        Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.